logo-mini
Sterne über Neuwerk

Neuwerk Tag 8 – Nachtmessung

Neuwerk Tag 8 – Nachtmessung

Neuwerk

Der achte Tag begann eigentlich schon nach Sonnenuntergang am Vorabend und zwar mit einer Vermessung von Sternen. Alle Schüler und Lehrer waren ganz spät noch auf den Beinen. Die Lichtverschmutzung auf Neuwerk ist sehr gering, die Sterne sind bei wolkenlosem Himmel wunderbar hell und klar erkennbar. Das kann man auch fotografisch ganz gut festhalten. Mit Belichtungszeiten von rund 25 Sekunden auf einem Stativ ist das kein Problem und die Fotos vom Himmel sehen klasse aus. Ein wunderschönes Erlebnis!

Zur Stärkung nach der kurzen Nacht gab es mittags Hähnchenbrust mit Brokkoli, Käsesauce und Nudeln, Joghurt zum Dessert. Satt und zufrieden ging es dann nach der Mittagspause bei strahlendem Sonnenschein raus auf’s Watt. Auch zahlreiche Tagesausflügler kamen mit den Wattwagen auf die Insel.

Ach ja, Kaffee haben wir jetzt wieder. Dem Laden am Leuchtturm sei Dank. Die gute Laune und der Sonnenschein sollen noch bis Montag anhalten. Am Dienstag treten wir dann den Rückweg nach Berlin an.

Viele Grüße von der Insel!

Neuwerk
Neuwerk
Neuwerk
Neuwerk
Neuwerk

Boris Mehl

Mein Name ist Boris Mehl und ich bin Fotograf. Ich fotografiere leidenschaftlich gerne Hochzeiten, Familien und Boudoirfotos. Zusammen mit meiner Familie lebe und arbeite ich in Berlin.


Kommentar hinterlassen