Regine – Aktfotos

26. September 2013
Aktfoto auf dem Bett

Diese Woche habe ich mich an ein Projekt getraut, das mir schon einige Zeit im Kopf rumgeistert – Aktfotografie. Mich reizt an diesen Fotos die Gradwanderung, auf die man sich als Fotograf begibt. Aktfotos können ansprechend wirken, aber auch ganz schnell die gegenteiligen Gefühle auslösen.

Dazu kommt der Umgang mit der Nacktheit des Models für das Model und für den Fotografen. Verflixt, das ist gar nicht einfach!

Der Fotograf Günter Rinnhofer aus Eberswalde ist mit folgendem Zitat bekannt geworden: „Ein Aktfoto ist dann gut, wenn das Model es beim Geburtstag der Großmutter am Kaffeetisch rumzeigt und die Anwesenden es gut finden“. Ich hoffe, das ist mir gelungen.

Wenn sich die Gelegenheit ergibt, will ich das Projekt fortsetzen und wenn Du mal vor der Kamera stehen willst, schreib mir doch!

wpid3720-borismehl_20130924_BM3_8066-Bearbeitet.jpg

wpid3718-borismehl_20130924_BM3_8024-Bearbeitet.jpg

Aktfoto auf dem Bett

wpid3714-borismehl_20130924_BM3_7919-Bearbeitet.jpg

wpid3712-borismehl_20130924_BM3_7848.jpg