logo-mini

Marketing für Fotografen – Wo geht die Reise hin?

(c) fotografr

Momentan habe ich Zeit, viel zu lesen. Unter anderem auch das eBook von Michael Omori Kirchner zum Thema Marketing für Fotografen.

Das Ebook ist klasse. Michael zeigt auf, warum sich eine Spezialisierung für Fotografen notwendig ist. Es lohnt sich ein paar Gedanken zu machen und Farbe zu bekennen. Was kann ich? Was will ich? Was zeige ich für Fotos und was ist zwar schön, passt aber nicht zum Angebot. Lohnt sich Werbung bei Goolge? Spannend!

Mein Schwerpunkt kristallisiert sich jedenfalls immer wieder bei Portraits und Kinderfotos heraus. Das werde ich weiter ausbauen.

Boris Mehl

Mein Name ist Boris Mehl und ich bin Fotograf. Ich fotografiere leidenschaftlich gerne Hochzeiten, Familien und Boudoirfotos. Zusammen mit meiner Familie lebe und arbeite ich in Berlin.


Kommentar hinterlassen