eine Woche mit dem iPhone

26. Oktober 2012

Eine Woche war ich nur mit dem iPhone, ohne „richtige“ Kamera unterwegs und ich muss sagen: es hat Spaß gemacht! Die Vorteile lagen auf der Hand: wenig Gepäck, schnell zur Hand und das Veröffentlichen auf flickr war auch ruck zuck erledigt. Aber es ist schon ein komisches Fotografier-Gefühl. Ich freue mich beim geplanten Fotoshooting am Sonntag meine D3s in der Hand zu haben 🙂

Hier kann man die Fotos aus Mosbach bei flickr anschaun. Der Wasserturm war oft Thema der Fotos. Hier mal auf’m Kopf 🙂